Herzlich Willkommen auf der Portal-Seite der Brechmann Arbeitssicherheit & Brandschutz GmbH.

Hier finden Sie allgemeine und aktuelle Informationen aus den Bereichen Arbeitssicherheit und Brandschutz.

Als Kunde der Brechmann Arbeitssicherheit & Brandschutz GmbH stehen Ihnen weitere Optionen zur Verfügung.

Im Kundenbereich können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort anmelden. Sie erhalten dort weiteren Zugriff auf spezifische Informationen und Schulungsmaterialien.

Unfall bei Rüstarbeiten in einem Textilunternehmen

Tödliche Fehler Ein Mitarbeiter an einer Warenschaumaschine erlitt eine tödliche Brustkorbquetschung. Ursachen waren vom Maschinenhersteller nicht konsequent umgesetzte Schutzprinzipien und Fehlverhalten des Unfallopfers. vollständigen Artikel lesen

mehr lesen

Heißmangel umgebaut

Weniger Lärm, weniger Hitze und bessere Kommunikation Was nicht passt wird sicherer gemacht: Fast ein Jahr lang dauerte es, ehe die neu angeschaffte Heißmangel mit den Arbeitsabläufen der Wäscherei harmonierte.   vollständigen Artikel lesen  ...

mehr lesen

Brandschutzhelfer dank Brandschutzsimulator

Was ist eine RWA-Anlage? Wie funktioniert eine Brandmeldeanlage? Wie verhalte ich mich bei Verrauchung? Welcher Feuerlöscher ist für das Feuer, dass ich gerade entdeckt habe, am bestengeeignet... und wie setze ich ihn jetzt...

mehr lesen

Nicht nur eine Frage des Filters

Viele Gründe sprechen für eine Absauganlage mit Luftrückführung. Eine Rückführung der gereinigten Luft ist aber nur unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt. Wir erklären, welche Vorschriften zu beachten sind. Häufge Gründe für den Betrieb einer...

mehr lesen

Sortieren infektionsverdächtiger Wäsche

Beim Sortieren der Wäsche aus Kliniken und Pflegeeinrichtungen bestehen Gefahren für die Beschä!igten. Mit den richtigen Maßnahmen kann man Risiken reduzieren. Der Industrieverband Textilservice intex e.V. schätzt, dass allein in deutschen Krankenhäusern und...

mehr lesen

Risiko im Wäschesack

Auch beim Wäschesortieren auf der reinen Seite verletzen sich Beschäftigte immer wieder an Nadeln oder anderen spitzen Gegenständen. Dabei kann Infektionsgefahr drohen. Wie lässt sich vorbeugen? Ein scharfer und stechender Schmerz durchzieht plötzlich die...

mehr lesen

Nicht immer muss eine Elektrofachkraft ran

Elektrotechnisch unterwiesene Personen können sie unterstützen Störungen an Produktionsanlagen müssen schnell behoben werden. Nicht immer steht eine ausgebildete Elektrofachkraft zur Verfügung, um hierbei notwendige elektrische Arbeiten auszuführen. Das ist auch nicht...

mehr lesen